Marion Lind - Heilpraktikerin für Psychotherapie und Ausdrucksmalerin
Telefon: 0 52 51 - 29 77 433

Tipp des Monats August 2015

Thema: Verletzlichkeit

Brene Brown, amerikanische Professorin für >Social Work< hat sich in den letzten Jahren mit den Themen Perfektionismus, Verletzlichkeit, Mut und Scham intensiv beschäftigt. Sie ist u.a. Autorin der Bücher >Das Geschenk der Unvollkommenheit< (2010) und >Verletzlichkeit macht stark< (2012).

Aus Ihrem Buch >Verletzlichkeit macht stark< sind die folgenden Fragen, die wir uns selbst stellen können

  • Was bedeutet Verletzlichkeit für dich?
  • Gibt es einen Zusammenhang zwischen unseren inneren Kämpfen und unseren Verhaltensweisen bzgl. des Wunsches, uns selbst zu schützen?
  • In welchem Zusammenhang stehen unsere Verhaltensmuster, Gedanken und Emotionen und dem Bedürfnis nach einem starken Gefühl von Selbstwert?

Wenn Sie die Fragen mit in den Alltag nehmen, sich selbst beobachten und wahrnehmen was passiert, kann dies eine wirkungsvolle und verblüffende Erfahrung sein.